Impressum

Von den heutigen hochentwickelten Nutzfahrzeugen wird im Dauerbetrieb eine
optimale Nutzung bei minimalen Kosten gefordert.
Voraussetzung hierfür sind korrekt eingestellte Achslagen und Radwinkel,
da gerade die neueren Fahrzeuge sehr empfindlich auf nicht richtige Einstellungen
von Sturz, Nachlauf, Spreizung und Lenkgetrieben reagieren.

Festpreise für
Vito alt/neu, Viano und Sprinter 150,- €**
Vario / T2 / Atego / LK 190,- €**
Actros / Axor / SK, 2-3 Achsen 210,- €**
Actros / Axor / SK, 4 Achsen 260,- €**
Anhänger und Auflieger pro Achse   90,- €**
* ohne Einstellarbeiten      ** zuzüglich MwSt.

Rechenbeispiel bei falscher Achseinstellung >>> als PDF
Fahrzeugkombination: 2-Achs-Zugmaschine mit einem 3-Achs-Auflieger (z. B. Actros)